Wie kann ich DWG-Dateien importieren?

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Ab Version 3D office Version 5.5 ist es möglich, DWG-Dateien mittels eines Konverters in das 3D office zu integrieren. Der hierfür verwendete DWG-Konverter bietet dabei verschiedene Funktionalitäten. Weiter Informationen zu diesem Feature finden Sie unter dem Menüpunkt Grundriss importieren. Nachfolgend erhalten Sie eine Anleitung zur Nutzung des Features:

 

Um einen Grundriss zu importieren verwenden Sie bitte den Button icon_grundriss_importieren unter dem Menü "Datei".

Bestätigen Sie bitte den folgenden Dialog mit "Erlauben", damit Sie die Funktion nutzen können:

 

screenshot_erlaubnis_dwg_Import

 

Sollten Sie ablehnen, können Sie unter dem Menüpunkt  "Einstellungen"--> "Objektvoreinstellungen" den Wert wieder ändern:

 

screenshot_erlaubnis_objektvoreinstellungen_dwg_Import

 

Im folgenden Dialog können Sie die gewünschte DWG-Datei auswählen.

 

clip0001

Für den Einsatz dieser Funktion ist zwingend eine Interverbindung notwendig sowie das Einveständnis, die Daten in die 3D office Cloud hochzuladen und konvertieren zu lassen (siehe Screenshot oben). Informationen zu den Datenschutzbestimmungen finden Sie unter http://3doffice.de/index.php/de/dwg-konvertierung.

 

Die ausgewählte Datei wird zunächst in die 3D office Cloud hochgeladen und für 3D office konvertiert. Je nach Größe des Grundrisses kann es zu Verzögerungen bei der Bereitstellung des Grundrisses kommen. Während der Konvertierung in der 3D office Cloud ist es aber möglich, im 3D office wie gewohnt weiter zu arbeiten. Im nächsten Menü erscheint der Grundriss. Hier können Sie die verschiedenen Layer an- oder abwählen:

 

screenshot_dwg_grundriss_importieren

 

Neben dem Skalierungsfaktor kann auch ausgewählt werden, ob nur 2D oder 3D oder aber beides importiert wird.

Mit dem Button "Übernehmen" können Sie die selektierten Layer des Grundrisses in die Planung übernehmen.

Der Grundriss lässt sich außerdem als Block abspeichern. Nutzen Sie dazu bitte den Button "Block speichern".

 

Nach Klick auf "Übernehmen" wird der Grundriss dem Mauszeiger angehängt und kann von Ihnen mit einem Linksklick in der Planung platziert werden.

 

 

clip0001

Sollten Sie im Nachhinein Layer löschen wollen, können Sie den Grundriss über einen Doppelklick im Modeller öffnen und dort die betreffenden Layer löschen.