Versionshistorie

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Versionshistorie

 

3D office Version 5.8. SP2

- Performanceverbesserung beim Speichern und Laden von Planungen sowie beim Block speichern, Kopieren, Löschen und Klonen

- Handling mit großen Dateien verbessert

- Funktion Kontakte/Mitarbeiter sperren implementiert

- Diverse kleine Fehlerkorrekturen

3D office Version 5.8. SP1

- Herstellerdatenkompatbilität verbessert

- diverse Fehlerbehebungen

3D office Version 5.8

- Herstellerdatenkompatbilität verbessert

- Aktualisierung des verwendeten Datenbankservers von Version 2 auf Version 3 inkl. Portierung der 3D office sales- und Herstellerdatenbanken mit folgenden Neuerungen:

 - verbesserte Sicherheit

 - bessere Unterstützung aktueller Betriebssystemversionen

 - Optimierung des Mehrbenutzerbetriebs (CPU und Arbeitsspeicher Nutzung)

  - schnellerer Zugriff auf Herstellerdaten

- Fehler im 2D Druck mit Wänden korrigiert

- Fehler im 3DO-Viewer behoben

- Fehlerkorrektur beim CSV Export

- Berechnete Felder im Report Builder ermöglicht

- Fehlerkorrektur bei Prüfung von benutzerdefinierten Pflichtfeldern

- Vorgang anzeigen direkt aus dem Bestellwesen ermöglicht

3D office Version 5.7

- Herstellerdatenkompatbilität verbessert

- Benutzerdefinierte Pflichtfelder integriert

- Prüfung ähnlicher Adressen in 3D office sales Adressliste (Duplettenprüfung)

- Outlook Erinnerungen für Vorgänge integriert

- Überarbeitung Formular Textbausteine

- Integration von Hersteller AB's innerhalb einzelner Vorgänge via Rechte Maustasten-Menü

- Bestellwesen: "Bestellwesen bereinigen"-Schalter integriert, neue Funktion "Zeile aus 'zu bestellen' entfernen"

- erweiterte Suchmöglichkeiten in den Stammdaten und in den Vorgängen

3D office Version 5.6 SP3a

- Herstellerdatenkompatbilität verbessert

3D office Version 5.6 SP3

- Fehler drucken mit High DPI behoben

- Herstellerdatenkompatbilität verbessert

- Performanceverbesserung beim Laden von OFML Daten/Herstellerdaten?

- Rosconi Daten aktualisiert
3D office Version 5.6 SP2a

- Herstellerdatenkompatbilität verbessert

- Ansichtsverhalten der Funktion "aktuelle Ansicht drucken" optimiert
- Datenkompatibilität Kinnarps behoben

3D office Version 5.6 SP2

- Herstellerdatenkompatbilität verbessert

- Fehlerkorrekturen

3D office Version 5.6 SP1a

- Herstellerdatenkompatbilität verbessert

- Fehlerkorrektur OBX Import

3D office Version 5.6 SP1

- Herstellerdatenkompatbilität verbessert

- kleinere Fehlerbehebungen

- Import kaufmännischer Informationen aus pCon-Planungen (OEX-,OBX- & XML-Import)

3D office Version 5.6

- Multilader Webschnittstelle: OFML-Daten können jetzt auch direkt vom Datenserver aufgerufen werden
- TAPI-Schnittstelle (Schnittstelle zu Telefonanlagen)
- DATEV-Export

- Dialog "Adresse bearbeiten" größeneinstellbar
- Zeichnungsrahmen für A3 und A4 Hoch- und Querformat

- Globales aus- und einblenden von Bemaßungen

- Skontowerte können in Formularen hinterlegt werden
- Beispielplanung wird mitinstalliert

- Texturvorschau: aktuelle Texturen werden jetzt zuerst angezeigt

- Übernahme geänderter Stammdatenadressen in aktive Projekt und Vorgänge

- archivierte Projekte können im 3D office sales reaktiviert werden

- Stammdatenexport mit Möglichkeit der Änderung und Rückimport ins 3D office sales möglich

- "Faktura abtrennen" für mehrere Artikel ermöglicht

- Kalenderwoche als Lieferdatum im Druckformular hinterlegbar

- Preisspalten können in der Artikelliste ausgeblendet werden

- Möglichkeit der Ausgabe der Lieferscheinnummer, AB-Datum und Lieferscheindatum bei Rechnungen

- Englische Version aktualisiert

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert
3D office Version 5.5 SP1

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- Multilader-Erweiterung: veraltete Herstellerdaten werden jetzt symbolisch angezeigt

3D office Version 5.5

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- Implementierung DWG-Import

- Spiegelungen sind für die 3D-Welt jetzt an- oder abwählbar

3D office Version 5.4 SP9e

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

3D office Version 5.4 SP9d

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- Integration Rosconi-Daten

3D office Version 5.4 SP9c

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

3D office Version 5.4 SP9b

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert
- Optimierung der Speichern- und Laderoutinen
 

3D office Version 5.4 SP9a

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert
- Ansicht Druckformulare verbessert

3D office Version 5.4 SP9

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert
- Such-Schalter bei Funktion "aus Vorgang importieren" integriert
- Vorgangsarchivierung kann nun auf eine Liste von Vorgängen angewendet werden

3D office Version 5.4 SP8c

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

3D office Version 5.4 SP8b

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- Fehlerbeseitigung

3D office Version 5.4 SP8a

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- Fehlerbeseitigung

- Voreinstellungen: negative Werte bei Eingabe der Voreinstellung für Bemaßung möglich

3D office Version 5.4 SP8

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- Fehlerbeseitigung

- Die BK-Nummer kann jetzt auf Rechnungformularen ausgegeben werden

3D office Version 5.4 SP7

- Einbindung POV-Ray 3.7 mit erweiterten Möglichkeiten zur Renderausgabe

- Einbindung Lizenzanzeige des internen Dongle Keys im Datenmanager und in der Planung

- geänderte Vorgangskonditionen müssen jetzt mit einer Speicherabfrage bestätigt werden

- diverse Fehlerkorrekturen

3D office Version 5.4. SP6a

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- Fehlerbeseitigung

3D office Version 5.4. SP6

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- Fehlerbeseitigung

- Objektbemaßungen werden jetzt mit Löschung des Objekts ebenfalls entfernt

3D office Version 5.4. SP5

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- Fehler bei Gruppierung von Artikeln behoben

3D office Version 5.4. SP4b

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- Performanceoptimierung

3D office Version 5.4. SP4a

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- Performanceoptimierung

3D office Version 5.4. SP4

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

3D office Version 5.4. SP3a

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

3D office Version 5.4. SP3

-Fortschritssanzeige für das Laden der Artikelliste eingebaut

-Abfrage, ob nach Bestellenwizzard ins Bestellwesen gewechselt werden soll

-Lagerliste in Stammdaten Artikel hinzugefügt

-3Do - Problem bei Bemaßung bei Seitenansicht behoben

-Fehler beim Fußbodentexturen speichern (als Voreinstellung) behoben

-Fehler mit doppelt angezeigten Vertreterdaten (Kontakte des Mandanten) behoben

-Dongle Treiber aktualisiert

-kleinere Performanceverbesserung beim Start des Programms

-Änderung des Fokus bei Einfügen eines Artikels

-ein Archivvorgang kann jetzt nicht mehr kopiert werden

-Bei Änderung der Druckereinstellungen jetzt Speichern-Abfrage

-Problem bei Speicherung der Bodentextur in 3D-Welt als Voreinstellung behoben

-Zubehör- und Demodaten überarbeitet

- vordefinierte Blöcke erweitert (Menschen)

3D office Version 5.4. SP2a

- Erweiterung Zubehördaten

- Erweiterung der Standardtexturen

- Änderungen im Bestellwesen: manuell angelegte Artikel ohne Lieferant werden jetzt nicht mehr in das Bestellwesen übergeben

- Fehler im Multilader behoben

3D office Version 5.4. SP2

- FAQ-Bereich ausgebaut

- "Beschreibung_Plain_Text" für Fakturadrucken implementiert (verhindert, dass die Artikelbeschreibung nur tielweise angezeigt wird)

- 2D-Darstellung Türen & Fenster im Etageneditor verbessert

- Mengeneingabe im Bestellwesen korrigiert

- Menüleistengröße bleibt nach dem Ändern erhalten

- Ländervoreinstellungen werden vom Windows übernommen

 

- Nach Änderungen an Reports wird jetzt nach Speichern gefragt

- PovRay-Export in Bezug auf Ebenen optimiert

- Währungsabfrage bei Zubehörartikeln entfernt

- globale Vorgangsliste im sales implementiert

- Stammdatenartikel können im sales jetzt kopiert werden

- Nachträgliches Hinzufügen eines Vertreters zu Projekten ist jetzt möglich

- Beim Sperren und entsperren von Adressen wird zum Nachverfolgen beides im Bemerkungsfeld ständig festgehalten

 

- Wechsel vom Interessent zum Kunden einfacher gestaltet

- Hilfe Datamanager aktualisiert

- Datensicherung im sales optimiert

3D office Version 5.4.1

- Fehler bei Bestellung drucken behoben

- Anzahl der zuletzt gespeicherten Dateien auf 20 erweitert

- Hilfe erweitert und aktualisiert

- Fehlermeldung beim Einfügen von Elementen im Etagen-Editor beseitigt

3D office Version 5.4

- Rechteprobleme bei der Speicherung von Texturen unter Windows Vista und Windows 7 behoben

- Titelzeilen in der Artikelliste werden jetzt fett dargestellt

- Performanceoptimierung

- Optimierung bei der Nutzung von mehreren Monitoren

- Einbindung des Team-Viewer-Client bei Installation von 3D office (Live Support)

- Diverse kleine Fehlerkorrekturen im 3D office complete und 3D office sales

 

3D office Version 5.3 SP3

- Ausgabe von Titelzeilen und Memos beim Bestellung drucken ermöglicht

- Diverse Fehlerkorrekturen im 3D office complete und 3D office sales

- Kleinere Anpassungen für Windows Vista und Windows 7 vorgenommen

- Performanceverbesserung im Multilader

- Neues Fenster (Etageneditor) verfügbar (einfaches Fenster ohne Griff und "dicken" Rahmen)

3D office Version 5.3 SP2

- Datenbanken aktualisiert

- Drucklayouts überarbeitet

- Performanceoptimierung

- Problem im 3D office Datenmanager unter Windows Vista behoben

- 3D Engine aktualisiert

- Dateigröße beim Speichern verringert (3D office Planungsdateien)

- Fehler in den Demodaten behoben

- Diverse Fehlerkorrekturen im 3D office complete und 3D office sales

- Kleinere Anpassungen für Windows Vista und Windows 7 vorgenommen

- Skonto Betrag im Report ausweisbar

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

3D office Version 5.3 SP1

- Elektronische Bestellung im OEX Format implementiert (EDI)

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert3D office Version 5.3

- Texturdrehung/Skalierung im Modeller einstellbar

- Performanceoptimierung besonders im Bereich sales

- Manuell eingefügte Artikelbilder können automatisch skaliert werden

 (damit wird Speicherplatz gespart

 und die Leistung verbessert)

- Neue Zubehör- und Demodaten (Multilader unter Herstellerkataloge OCD)

- Diverse Texturprobleme behoben (Fehler beim öffnen von Planungsdateien)

- Fehler beim Speichern/Laden von Planungen behoben

- Beim Pov-Ray und X3D Export werden jetzt auch Ebenen berücksichtigt

- Fehler in der Sortierung der Vorgangszeilen behoben

- Fehler beim Importieren einer Planung in das 3D office sales behoben

- Qualität des „E-Mail“ Drucks verbessert

- Fehler mit Texturausrichtungen in den Möbeldaten behoben (z.B.: Schrankfronten bei Ceka)

- Aktualisierter Dongletreiber (nur über CD Update)

- OCD Datenarchive können jetzt über Doppelklick installiert werden

 (Verknüpfung der Dateien mit dem 3D office Datenmanager)3D office Version 5.2 SP8

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- Problem mit Texturen behoben

3D office Version 5.2 SP7

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

3D office Version 5.2 SP6c

- Eingabe des Vorgangsdatums beim Wandeln ermöglicht (nur sales)

- Adressfilter in Projekten/Vorgängen partielle Suche nach Matchcode und Kundennummer (nur sales)

- Neue Auswertungsfunktion "erweiterte Wochenzahlen" (nur sales)

- sep. Behandlung für Sonderanfertigungen implementiert

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

3D office Version 5.2 SP6b

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

3D office Version 5.2 SP6a

- Fehler in der Grafik behoben (Schutzverletzung und Darstellungsfehler bei Palmbergdaten Container)

3D office Version 5.2 SP6

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- Neue 3D Ansichtsmodi für Vorschaubilder (Multilader/Artikelliste)

- Einfache Auswertung „Kundenumsatzliste“ implementiert (nur sales)

3D office Version 5.2 SP5

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

3D office Version 5.2 SP4a

- Problem mit MBT Regalen (RG) behoben

3D office Version 5.2 SP4

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- diverse Fehlerbeseitigungen im sales und in der Planung

3D office Version 5.2 SP3

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- Problem beim Laden von Vortexten behoben

- Problem beim Export nach Excel behoben (nur sales)

3D office Version 5.2 SP2

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- Fehler beim hinzufügen eines Kontaktes in der Eigenen Adresse behoben

- Fehler im Bestellbewesen behoben (nur sales)

3D office Version 5.2 SP1

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

3D office Version 5.2

- Neue Vorgangsart Gutschrift implementiert (nur sales)

- Performanceoptimierung (besonders für das 3D office sales Netzwerk)

- Neuer Report Designer

- Überarbeitungen, Optimierungen und Fehlerbeseitigungen beim Drucken

- Vorgangsliste um Filter "Zeitraum" erweitert (nur sales)

- Vertreteradresse kann jetzt nachträglich einem Vorgang zugeordnet werden (nur sales)

- Adressübersicht und Kontakte übersichtlicher gestaltet

- Doppelklick auf 2D Text für Bearbeitung möglich

- Neue Funktion Anschriften duplizieren in Adressübersicht

- Auswahl eines Kundenkontaktes beim Drucken (wenn mehr als 1 Kontakt eingegeben wurde)

- Neue Auswertungen "Wochenzahlen" und "Vorlaufliste" (nur sales)

- diverse Optimierungen im Bestellwesen (nur sales)

3D office Version 5.1 SP2

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- X3D-Grafikexport (nur im complete und sales)

- 3DS-Blockexport (nur im complete und sales)

- Neuer Bemaßungs-Modus (automatische Erkennung ob horizontal oder vertikal)

- Beschriftung von Räumen und Fakturaartikeln kann verschoben werden (rechte Maustaste ->

 Beschriftung verschieben)

- Als Objektbeschriftung kann neben der Position auch die Artikelnummer und der Kurztext verwendet

 werden

- Blöcke können jetzt auch direkt im Modeller geladen werden

- Objekte können im Modeller mit den Pfeiltasten verschoben werden

- Voreinstellung für den Bemaßungsabstand hinzugefügt

- In der Ebenenverwaltung kann eine Standardebene festgelegt werden (rechte Maustaste)

- neue Funktion zum duplizieren und nebeneinander positionieren von Objekten(rechte Maustaste ->

 Duplizieren)

- Benutzerdefinierte Farben (Farbdialog) werden gespeichert

- Multiedit in Stammdaten Artikel erweitert (nur Sales)

- Bei Artikel Export nach Excel können Bilder als sep. Dateien exportiert werden (nur Sales)

- Stammdaten-Artikel können nach XML exportiert werden (nur Sales)

- Fehler bei Artikel zusammenfassen behoben (Fakturadruck)

- Fehler bei Maßangaben behoben

- Fehler beim Speichern des Papierformates behoben

- Fehler bei Stammdaten Lieferantenkonditionen behoben

- Fehler bei Artikelstamm-Export behoben (nur sales) 3D office Version 5.1 SP1

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- Neue Funktion "Viewer-Paket erstellen" implementiert (Zur Weitergabe der grafischen Planung an den

 Endkunden) *nur im complete und sales

- Fehler im Fakturadruck behoben

- Fehler bei Mehrfachstart vom 3D office behoben (0KB Dateien)

3D office Version 5.1

- Herstellerdatenkompatibilität verbessert

- Neue Funktion „Alle Artikel aktualisieren“ (nach Daten bzw. Preisaktualisierung durch Hersteller)

- Merkmale kopieren und anwenden (Multiedit)

- Verwaltung von benutzerdefinierten Artikeleigenschaften

- Hilfslineale in der 2D Planung, im Etagen-Editor und im Modeller

- Navigationsfenster im Etagen-Editor und Modeller

- Neue Fangfunktion in der 3D-Welt

- Fehler bei der Aktualisierung der Gesamtsummen behoben

- Fehler beim „Rückgängig machen“ behoben

- Datenbanksichern an Windows Vista angepasst (sales)

- Problem beim Artikel zusammenfassen (Drucken) behoben    

- Diverse Fehlerbehebungen in der 2D/3D Planung sowie in der Artikelliste 3D office Version 5 SP6

- Standard-Text (CSV)-Fakturaexport implementiert

- Selektion per Auswahlbox in der 2D Planung überarbeitet

- Fangfunktion überarbeitet, fängt jetzt auch an Linien

- horizontale / vertikale Linien können in der 2D Planung mit gedrückter „Strg“ Taste angelegt werden

- Neue Funktion Zwischensummen aktualisieren (Menü Extras) eingeführt

- Fakturazuweisendialog überarbeitet

- Einfügemodus in der Artikelliste implementiert

- Artikelliste überarbeitet

- Texturen können in Blöcken/Planungen mit abgespeichert werden

- Hilfe für 2D/3D Planung sowie für die Artikelliste verfügbar

- Fehlerbehebung beim Fakturdruck und -export

- Fehlerbehebung in der 2D/3D Planung sowie in der Artikelliste (sales) 3D office Version 5 SP5

- Erstanmeldungsdialog überarbeitet

- Füllfarbe und Füllmuster kann für 2D Grafiken geändert werden

- Über F11 kann die Objektbeschriftung in der 2D Planung ein/aus geschalten werden

- Drucken in Hochformat ist in der 2D Planung möglich

- Neue POV-Ray Exportoption „nur selektierte Objekte exportieren“

- Gruppierte Fakturaartikel können nicht mehr skaliert werden

- Automatische Fangfunktion (eine Beschreibung gibt es im FAQ Bereich unserer Webseite)

- Fehler beim Vorgangwandeln behoben

- Fehler beim Laden von Warengruppen behoben

- Fehler bei der Fakturazuweisung beim Blockladen behoben

- Fehler beim POV-Ray Export behoben

- Fehler beim DXF-Import behoben

- Fehler beim Speichern von Planungen behoben

- Fehler beim Kopieren/Einfügen von Objekten 3D office Version 5 SP4

- Artikeldirektsuche im Multilader

- Handling im Fakturadruckdialog überarbeitet (Report-Layouts)

- Stammdaten sind jetzt auch über Schalter in der Toolbar erreichbar (Vorgangsdaten, Adressen …)

- verbesserte Kompatibilität zu einigen Grafikkarten

- 2D Druckqualität verbessert

- Laden von Etagen beschleunigt

- Zoom im Modeller und Etagen-Editor auch über die Tasten + und –

- in der 3D-Welt können Objekte mit Pfeiltasten verschoben werden (nur X u. Y-Achse)

- Tastenkürzel für Blockladen (STRG+B) und Blockspeichern (STRG+ALT+B) hinzugefügt

- Standardansichten können auf eigene Kameras angewendet werden

- Texteingabe im 2D ohne automatischen Zeilenumbruch

- Manuelle Skalierung von Texten im 2D Druck angepasst

- Fehler bei der 2D-Darstellung von einigen FOS-Artikeln behoben

- Fehler beim Povray Export, wenn Bodentextur nicht gefunden wurde … behoben

- Fehler beim Laden/Anlegen von Räumen behoben

-  Fehler beim Block speichern/laden behoben

- Fehler in den Standardreports behoben

- Rundungsprobleme behoben (z.B. bei VK-Preis)

- Fehler bei leeren Feldern in den Vorgangskonditionen behoben

- Fehler beim Öffnen von Dateien (Import von Warengruppen) behoben

3D office Version 5 SP3

- Adressfilter in Vorgangsliste erweitert (nur sales)

- Ändern der Lieferantenadresse direkt aus den Vorgangskonditionen möglich

- 2D Geometrien werden jetzt aus 3DO-Dateien geladen

- Millimeter Schritte beim Pfeiltastenverschieben sind jetzt einstellbar (2D Ansicht - Seite einrichten)

- beim verschieben mit Pfeiltasten kann Shift gedrückt werden, dann ist die Verschiebung schneller

- Texte sind für die 3D-Welt ausblendbar (Textobjekte und Bodentexte)

- Transparenz bei Fensterscheiben überarbeitet

- Fangfunktion im Modeller und im Etageneditor über Strg + F

- Nach Rechnungsdruck erfolgt eine Abfrage, ob archiviert werden soll oder nicht (nur sales)

- Erweiterte Ausdrucklayouts (Artikeldatensatz und Herstellerinformationen)

- Fehler bei Artikelliste drucken (Artikel zusammenfassen) behoben

- Fehler beim Blockladen behoben

- Fehler beim Fangen von Etagen behoben

- Fehler beim Objektfang (wenn der 2. Punkt kein Objekt war) behoben

- Fehler beim DXF-Import behoben

- Fehler im Multilader / Fakturaeigenschaften behoben (Fakturaeigenschaften Palmberg; Regalböden MBT)

- kleines „ r “ konnte in der 2D/3D Welt (Textfeld) nicht eingegeben werden … behoben

- beim 2D-Druck wurde der Türanschlag (links oder rechts) nicht beachtet … behoben

3D office Version 5 SP2

- Performanceoptimierung in der Projekt- und Vorgangsliste (nur sales)

- Fehler beim Speichern von Räumen behoben

- Fehler bei Fakturaeigenschaften von „alten“ Artikeln in der Netzwerkversion behoben

- Fehler bei Datenbank sichern behoben (nur sales)

3D office Version 5 SP1

- 3D office Datenmanager optimiert (Installation von Herstellerdaten)

- E-Mailausgabe beim Drucken von Vorgängen in PDF geändert (nur sales)

- Fehler beim Drucken aus der Artikelliste behoben

- Fehler bei Erstanmeldung an sales Demo behoben

 

3D office Version 5

 

Was ist neu?

 

3D office 5 ist eine Weiterentwicklung des bekannten 3D office 4 mit der Unterstützung neuer Standards unter Verwendung aktueller Technologien.

Die 2D/3D Welt wurde komplett durch eine neu entwickelte Grafikengine auf Basis von OpenGL ersetzt. Diese neue Engine Unterstützt Funktionen aktueller Grafikkarten wie AntiAliasing, schnelleres 2D und 3D Rendering und ermöglicht dadurch eine qualitativ hochwertige Grafikausgabe.

Die Artikelliste basiert nun auf einer leistungsfähigen, sicheren und mehrbenutzerfähigen SQL Server Datenbank. Die Speicherung aller Vorgänge/Planungen erfolgt in dieser Datenbank. Funktionen des Sales wie eine Adress- und Artikelverwaltung, das Bestellwesen sowie die Vorgangsbearbeitung oder eine Benutzerverwaltung werden dadurch möglich.

Neben der Unterstützung für FOS - Daten, ist als weitere wichtige Neuerung die Unterstützung für OCD/OFML Daten zu nennen. Diese können einfach aus dem Multilader ausgewählt und in die Planung übernommen werden.

 

 

2D Welt

 

• Speichern von Planungen (Angeboten) direkt in die SQL Datenbank oder als Datei zur Weitergabe (z.B.: Datenaustausch zwischen Laptop und Netzwerk – Firmen – Datenbank)

•        Laden von Planungen direkt aus der Datenbank bzw. aus externen Dateien (auch .3Do Dateien ab Version 4.6)

•        Ausgabe überarbeitet

Maßstabsdruck oder Ausschnittsdruck (Grafikdruck) jeweils mit Vorschaubild
Ausgabemedien Drucker, Zwischenablage Datei (Bitmap *.bmp und Jpeg *.jpg)

•        Grafikimport (AutoCad DXF und 3D Studio Max 3Ds)

•        Standardfunktionen wie Kopieren, Einfügen, Löschen, Gruppieren, Bemaßung usw.

•        Einfügen von Lichtquellen, Kameras, Etagen (Räume), 2D/3D Primitiven

•        neue Grundrissplanung (Etageneditor)

Das Setzen von Wänden ist jetzt schneller und stabiler
Das Erstellen von Räumen und ganzen Etagen wurde von der Planung getrennt
DXF Grundrissimport verbessert
Fangen an DXF Grundriss
Definieren von Räumen (mit Flächeninhaltsangabe)
Raumwizard zum schnellen Erstellen von Standard-Grundrissen
separates Speichern und Laden von Grundrissen

•        optimierte und neue Ansichten sowie bessere Navigation

Kamera auf Objekt zentrieren (2D und 3D)
Draufsicht, Ansicht von hinten, vorn, links und rechts
erweiterter Zoom
Lichtquellen, Raster, Räume und Toolbars können komplett ein- bzw. ausgeblendet werden
neues Navigations- und Eigenschaftsfenster
Durch die Verwendung von so genannten Andockfenstern können Sie den Aufbau/das Aussehen des Programms an Ihre Bedürfnisse anpassen.

•        Block speichern (ab 3D office complete) und laden

•        überarbeitete Ebenenverwaltung

•        verbesserter Objektfang (Fangfunktion)

•        Rotation und Skalierung von bzw. über jeden Eckpunkt und den Mittelpunkt des Objektes möglich

•        Einzelansicht / Modeller

Ermöglicht das Konstruieren von Objekten
Ermöglicht das Editieren bestehender Grafiken auf Blockebene
Ein- und Ausblenden von einzelnen Blöcken 3D Welt

 

Zusätzlich zu den Funktionen der 2D Welt sind in der 3D Welt folgende Funktionen möglich:

 

•        Grafikexport nach POV-Ray (fotorealistische Ausgabe)

•        Einstellbare Rendermodi wie Texturiert, Kontur und beides

•        Features der neuen 3D Engine

Antialiasing
Transparenz
Spiegelung

•        Ansicht der Wände als 2D Grundriss

•        Ausgabegröße bei Ausgabe in Datei nicht hardwareabhängig

•        Objekte können nun auch in der 3D Welt verschoben und gedreht werden

 

Artikelliste

•        Speichern von Vorgängen (Angeboten) direkt in die SQL Datenbank oder als Datei zur Weitergabe (z.B.: Datenaustausch zwischen Laptop und Netzwerk – Firmen – Datenbank)

•        Laden von Vorgängen direkt aus der Datenbank bzw. aus externen Dateien (auch .3Do Dateien ab Version 4.6)

•        Umfangreiche Ausgabemöglichkeiten wie z.B.: auf dem Bildschirm, Drucker, in eine Datei oder

 direkt in eine E-Mail

•        Voll/Frei editierbare Reportformulare; integrierter Report Designer

•        Ausgabe in folgende Dateiformate: Rich Text Format (*.rtf), Microsoft Excel (*.xls), Adobe Acrobat (*.pdf), Webseite (*.htm), Textdatei (*.txt) und als BüroPlus (*.txt) Datei

•        Einfügen von Titeln, Memos, Zwischensummen, manuellen Artikel sowie Faktura-Artikel aus dem

 Multilader (FOS / OFML)

•        Bearbeitung von Fakturaeigenschaften (FOS / OFML), Kalkulation von Artikeln sowie Eingabe

 zusätzlicher Informationen zu einem Artikel z.B.: Warengruppen, Mengen, Mengeneinheiten,

 Etagen und Rauminformationen

•        Kalkulation mehrerer markierter Artikel / Kalkulation über einen Hersteller

•        Ein-/Ausblenden von Erlösen

•        Stammdateneingabe (Eigene Adresse, Kundenadresse, Vorgangsdaten, Vorgangskonditionen,

 Notizen)

•        Zusätzliche Funktionen im 3D office sales

Einfügen von Artikeln aus der eigenen Artikeldatenbank
Speichern von Artikeln (mit selbst erstellter Grafik) in die Artikeldatenbank
Einfügen von Textbausteinen
Auswahl einer Adresse für den Vorgang (z.B.: Angebot) aus der Adressdatenbank
Eingabe einer Vertreteradresse (für Umsatz/Provisionsabrechnungen)
Import aus bestehenden Vorgängen

Sales

•        Projektverwaltung

projektbezogene Vorgangsbearbeitung sowie projektbezogenes Bestellwesen
mehrere Planungen/Vorgänge pro Projekt
umfangreiche Abfragemöglichkeiten
Archivieren der abgeschlossenen Projekte
Eingabe von Projektkonditionen die auf alle Untergeordneten neuen Planungen/Vorgänge vererbt werden

•        Vorgangsbearbeitung

Vorgangsbearbeitung vom Angebot über Auftragsbestätigung, Bestellung vom Kunden,

Lieferschein bis zur Rechnung entweder projektorientiert oder global über alle Projekte

Stornomöglichkeiten
Archivierung aller Vorgänge

•        Adressverwaltung

Kunden-, Lieferanten-, Mandantenadressen sowie Interessenten
Angabe von verschiedenen Anschriften und Kontakten zu einer Adresse, Zahlungskonditionen,        

Lieferantenkonditionen, frei definierbare Felder uvm.

•        Artikelverwaltung

umfangreiche Artikeldateneingabe
verschiedene Kalkulationsmöglichkeiten
manuelle-, Stücklisten- und 3D office Multilader - Artikel
integrierte Lagerverwaltung
Zuweisung verschiedener Lieferanten mit unterschiedlichen Konditionen pro Artikel

•        Bestellwesen

verschiedene Sichten auf das Bestellwesen (was ist zu bestellen, was ist bestellt, was wurde geliefert usw.)
Bestellung an Lieferanten, Wareneingang
Lagerverwaltung
Storno

•        Sonstiges

Notizen global, pro Projekt oder Vorgang
umfangreiche Grundeinstellungen wie Währung, Steuersätze, Zahlungsbedingungen, Textvorlagen, uvm.
nahtloser Übergang von Grafik zu Faktura
Verarbeitung der Herstellerdaten nach FOS/OCD(OFML)- Standard
Preis- und Variantenfindung
umfangreiche Drucklayouts inkl. Layouteditor
basiert auf einer leistungsfähigen Datenbank welche höchst mögliche Sicherheit bietet
Nummernkreise/Nummernmasken
einfach und intuitiv zu bedienen
komfortable Benutzeroberfläche
Umsatz- und Erlösauswertungen
Import/Export Möglichkeiten (z.B.: Import von MS Outlook sowie Salesmanager Adressen)
Vorschaubilder der Planung im Vorgang zur besseren Übersicht
Projekt und Vorgangskonditionen pro Lieferant
Sicherung der Daten aus dem Programm erstellen