SMV Sitz- & Objektmöbel GmbH


http://smv-gmbh.de/

Ansprechpartnerin: Frau Jana Klumpp

Für SMV Sitz- & Objektmöbel GmbH war die Anlage von OFML®-Daten ein völlig neues Ressort. SMV machte sich dabei die Erfahrung des 3D office-Teams zunutze. Neben der Erstellung der kaufmännischen Informationen wurde die komplette Datenanlage inklusive Metadatenanlage vom 3D office-Team verwirklicht.

Eine externe Zeichnerin realisierte die Erstellung der Grafikdaten über Autocad, welche dann mit dem kaufmännischen Teil der Daten verknüpft wurden. Dabei stand für beide Seiten eine hohe Qualität im Mittelpunkt der Datenanlage. Das Ergebnis sind hochwertige OFML®-Daten, mit deren Hilfe der Fachhändler einfach und schnell Planungen entwerfen kann.

Aller Anfang…

...muss gut geplant sein. Deswegen hat sich das 3D office-Team in einem persönlichen Vor-Ort-Gespräch bei SMV ein Bild des Herstellers und von dessen Möbeln gemacht. Die Möbel wurden von einer Grafikerin, die SMV zur Aufbereitung der Zeichnungen beauftragt hat, erstellt und dem 3D office-Team als dwg-Dateien zur Verfügung gestellt. Dafür unterwies das 3D office-Team die Zeichnerin in Aufbau und Konvertierung der Autocad-Dateien, damit diese schnell und einfach in das Anlagenwerkzeug pdc integriert werden konnten.

Aufbereitung und Feinschliff

Die komplette Datenanlage übernahm das 3D office-Team. Neben den kaufmännischen Daten wurden die Texturen von über 90 Stoffen bearbeitet, skaliert und kachelbar gemacht. Die Katalogstruktur ergänzte man teilweise mit Fotos von SMV. Mit hohem beiderseitigem Aufwand  überprüfte man die Daten intensiv, um die Qualität auf allen Ebenen hochzuhalten. Das 3D office-Team übernahm außerdem die Bearbeitung der Bauteillisten und die Ergänzung der OFML®-Daten um Metadaten.

Einfach und schnell geplant – Die WAVE-Metadaten

Um dem Fachhändler die Planung mit SMV-Möbeln so einfach wie möglich zu gestalten, wurden für die Serie WAVE Metadaten angelegt. Sie ermöglichen es dem Benutzer, komplette Sitzlandschaften mit der Serie WAVE zu erstellen, ohne jeden Artikel einzeln einfügen zu müssen. Damit der Fachhändler eine noch einfachere Handhabung hat, werden die Metadaten auch in Zukunft immer weiter ausgebaut.

Das Ende…

…ist noch nicht in Sicht. SMV wurde durch Schulungen auf die bevorstehenden Fragen von Fachhändlern vorbereitet und das 3D office-Team übermittelte so sein Know-How an die Mitarbeiter. Die gute Zusammenarbeit hat sich in der ersten OFML®-Datenanlage ausgezeichnet. Als Ergebnis steht den Fachhändlern ein professionelles Instrument zur Verfügung, um mit den SMV-Daten gewinnbringende und zeitsparende Planungen entwerfen zu können.