Mit der dritten Version von 3D office kam die Idee, den Magnetplaner als Software umzusetzen. Die Software sollte dabei so simpel und einfach zu bedienen sein wie der „echte“ Magnetplaner,  nur vielseitiger in Funktionalität und Individualität. Der Erfolg blieb nicht aus. Im selben Jahr wurde das fertiggestellte Programm 3D office Version 3 auf der ORGATEC vorgestellt. Die Version 3 enthielt erstmals eine eigene 2D-Planung und eine eigene 3D-Welt  auf Basis von OpenGL.

3D office 3 2D-Planung3D office Screenshot3D office Planung

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok