3D office - Geschichte Seite 2

Nachdem wir das Programm in der Version 2 stetig weiterentwickelten, wurde mit dem Büromöbelhersteller MBT  im Jahre 1998 der erste Vertrag über eine einfache Büroraumplanung geschlossen. Die zweite Version enthielt mehr Funktionen, war handlicher und übersichtlicher und wurde demnach auch der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit der Version 2 wurde auch der bis heute vorhandene „Lader“ – zum Laden von Büromöbeln – erstellt. Außerdem wurde die Integration mit "alias upfront" verbessert.

 3D office 2 Screenshot3D office 2 Screenshot

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok